Theatergruppe „Flutlicht“

Die Jugendtheatergruppe „Flutlicht“ reist seit Jahren durch verschiedene Welten, Länder und Zeiten. Sie durchstreifte verwunschene Wälder und Höllenkreise, besuchte das alte Russland und flog auf fremde Planeten.Unter der Leitung von Nikki Bernstein und Cindy Baier spinnt die Gruppe die Fäden für neue Produktionen und lässt ihre Ideen mit einfliessen. Über die Zeit sind aus den Kindern Jugendliche geworden, nun sind sie fast erwachsen – und obwohl alle ihre eigenen Pläne, Ideen und Ziele haben, spielen sie immer noch zusammen und sind eine starke und sehr vertraute Gruppe.

Kontakt: Nikki Bernstein

Bisherige Produktionen:

2018 „Golem“
2017 „Hand Maid Peace“ (frei nach Lysistrata-Aristophanes)
2015 „12 Stühle (frei nach“ Ilv und Petrov)
2014 „Inferno Nr.9“ (frei nach Dantes Göttlicher Komödie)
2013 „Sleeping Town“ (Gemeinschaftsproduktion mit der Theatergruppe Mad Mix und den Tänzern des Oxymoron Tanzstudios – frei nach Texten von Dylan Thomas)
2012 „Sternzeit 3025“ (frei nach einer Star Trek Folge)
2011 „Palazzo Diabolo“ (inspiriert von Faust)
2010 „Schneckenschleim und Schweinebraten“ (inspiriert von einer irischen Sage
2008 „Der Russische Zahn“

 

International:

2016 Spanien Albendiego Festival Miau

Teilnehmerbeitrag