Kinder- und Jugendkunsttage 2018 „Ohne Licht kein Schatten“

Aufführung
Fr, 06.07. - Sa, 14.07. 14:30 Uhr | Lebus

Ein Projekt des Offenen Kunstvereins e.V. Potsdam gemeinsam
mit der Association NEOTON Bulgarien und „ORPHEUS‘s Feuer“

“OHNE LICHT KEIN SCHATTEN”

Alles regelt sich nach einem Gesetz des Gegensatzes,
das zugleich ein Gesetz des Ausgleichs ist.

Alles zum Thema Gegensätze: Yin und Yang, männlich und weiblich, hart und weich, Himmel und Erde, Licht und Dunkel, Donner und Blitz, kalt und warm, gut und schlecht …das ist die Wechselwirkung der gegensätzlichen Prinzipien, die das Universum formen. (Konfuzius)

Wir werden in diesem Jahr mit verschiedenen Künstlern und einer Gruppe bulgarischer Jugendlicher zum Thema „Gegensätze“ gemeinsam künstlerisch arbeiten.
Unser Sommerkunstprojekt beginnt am Freitag, den 6. Juli ab 15.00 Uhr und endet am Sonnabend, den 14. Juli nach der Präsentation und dem Sonnenuntergang.
Es wäre sehr nett, wenn alle Eltern, die Plätze im Auto frei haben, und die Teilnehmer, die noch eine Mitfahrgelegenheit brauchen, sich bei mir melden.
Dann kann ich die Menschen sortieren, verteilen und einen Treffpunkt organisieren. Es gibt auch die Möglichkeit, am 6. mit der bulgarischen Gruppe mit dem Zug zu fahren.

Wir laden alle recht herzlich ein, am Sonnabend, den 14. Juli um 15.00 Uhr die Ergebnisse des Projektes anzusehen.
Bitte versuchen Sie unbedingt zu kommen ! Oderberge-Lebus 15326 Lebus
Anschließend können die Eltern ihre Kinder mit nach Hause nehmen.

Da wir dieses Jahr in Räumen und in Betten schlafen, beträgt der
Teilnehmerbeitrag 250,-€, erm. 220,-€ , für Geschwisterkinder 420,-€ ,
(bitte nicht überweisen sondern mit nach Lebus nehmen).

Notwendige Dinge: Handtücher, Bettwäsche, (Laken, Kopfkissen und Bettbezug ) Haftpflichtversicherung, Badeerlaubnis, Krankenversicherungskarte , Medizin, falls nötig. Sonnenmilch, Insektenschutzmittel , Taschenlampe, schwarze Grundkleidung, warme und alte Klamotten zum Arbeiten, Regensachen, feste Schuhe, Badesachen (Badeschuhe!),
Fotoapparat, Lieblingsbücher und Filme, Musikinstumente, Stoffreste, Kartons,
Zeitungspapier, Spiele (auch für draußen z.B. Fußball, Federball… )
sowie Geschichten über Gegensätze !

Die Ausstellungseröffnung ist am Sonntag, den 7. Oktober um 16.00 Uhr im Kunstwerk Potsdam, Hermann-Elflein-Straße 10.

Wir freuen uns auf ein Projekt voller spannender Gegensätze an einem neuen Ort !
Wer noch Fragen oder Probleme hat, meldet sich bitte bei:
Sabine Raetsch: 015228676477, sabine.raetsch@googlemail.com

Alle Veranstaltungen

Die Kommentare sind geschlossen.