Tierisch Menschlich

Flyer Text 2kleinKinder- und Jugendkunsttage des Offenen Kunstvereins mit russischen Gästen  2016
Was ist der Mensch ohne die Tiere ?  Wären alle Tiere fort , so stürbe der Mensch an großer Einsamkeit des Geistes.  Was immer den Tieren geschieht- geschieht bald auch dem Menschen.  Alle Dinge sind miteinander verbunden.

Sonnabend, den 30. Juli um 16.00 Uhr: Projektpräsentation
im Kunsthaus Strodehne: Am Gahlberg 1, 14728 Havelaue/OT Strodehne

Sonnabend, den 17. September um 16.00 Uhr:  Vernissage im Kunstwerk Potsdam:   Hermann-Elflein-Straße 10,  14467 Potsdam. Ausstellung geöffnet bis 30. Oktober,  Mittwoch – Sonntag 15.00 – 19.00 Uhr

Das Verhältnis zwischen Mensch und Tier wurde in den Malereikursen und während der Kinder-und Jugendkunsttage im Kunsthaus Strodehne gemeinsam mit einer Gruppe aus Krasnojarsk (Russland)  künstlerisch umgesetzt.  Die entstandenen Kunstwerke werden vom 18. September bis 30. Oktober 2016 im KunstWERK zu sehen sein. Mittwoch bis Sonntag von 15.00- 19.00 Uhr, für Schulklassen und Interessenten sind nach Anmeldung( 015228676477 )
auch andere Zeiten möglich.

Gefördert durch die Stadt Potsdam, Bereich Kultur, die Bundesvereinigung Kulturelle Kinder-u. Jugendbildung,  Jugend für Europa,mit Unterstützung des Kunsthaus Strodehne e.V.  .

 

 

Die Kommentare sind geschlossen.