„Viel aber lauter Unsinn” Mad Mix spielt im T-Werk

Aufführung
Fr, 24.03. - Sa, 25.03. 20:00 Uhr | T-Werk

Theatergruppe Mad Mix spielt im T-Werk, Schiffbauergasse 4e, Potsdam
am 24. und 25. März um 20.00 Uhr

charms flyer vorn 1

Ein Tag im Leben des russischen Avantgardisten Daniil Charms. „Mich interessiert nur Quatsch, nur das, was gar keinen praktischen Sinn hat. Mich interessiert das Leben nur in seiner unsinnigen Erscheinung.“ Der russische Dichter Daniil Charms hat dies in seinen zumeist kurzen Texten immer wieder unter Beweis gestellt. Eigentlich hieß er Daniil Ivanovich Juwatschow und wurde am Anfang des 20. Jahrhunderts in St. Petersburg geboren. Seine Prosa, Szenen, Gedichte und Miniaturen sind voll schwarzem Humor ganz nach dem Motto: “Das Absurde, Satirische und Groteske enthüllt auf paradoxe Weise den Ernst des scheinbar Unsinnigen”.

logo-facebook-2014
Kartenbestellung: www.t-werk.de

 

rückseite

Alle Veranstaltungen

Die Kommentare sind geschlossen.