Der Raum Zwischen Uns

Aufführung
Sa, 24.09. - Mo, 26.09. 20:00 Uhr | T-Werk

Der Raum Zwischen Uns

Eine Produktion der Theatergruppe Tabularasa (10+)

unnamed

Sa 24. Sep 20.00 Uhr
So 25. Sep 18.00 Uhr
Mo 26. Sep 10.00 Uhr

zurückliegendes im gedächtnis – länge, breite, höhe, nicht fest eingegrenzte ausdehnung – verbunden mit dem wunsch zusammen zu sein – allein innerhalb von begrenzungen im raum – ahnung, seelische regung – vertauensvolle zuneigung – in einer verstandesmäßig nicht erklärbaren weise – zurückgezogen – gesamtheit der eindrücke – bewahren vor anderen – verborgen halten vor sich. Wir haben uns.
Tabularasa – das ist schon lange kein unbeschriebenes Blatt mehr! Als Kindertheatergruppe 2010 gegründet sind die jungen Theatermacher inzwischen ganz schön groß geworden und haben andere Bedürfnisse und andere Thematiken, die sie behandeln wollen. Die zwölf Mädchen und fünf Jungs trainieren wöchentlich verschiedene Aspekte der Schaulspieltechnik: Mimik und Gestik, Präsenz, Stimme, Bewegung und Improvisation. Nach „Das Dorf der Sünde“ präsentiert die Jugendtheatergruppe „Tabularasa“ „Der Raum zwischen uns“ – ein Stück über die Lebenswelt junger Menschen und ihre Eindrücke und Wünsche. Gedanken und Gefühle treffen auf Ängste und Wünsche, wobei nicht immer erkennbar ist, was im Inneren und was im Äußeren geschieht.

Spielleitung: Nathalie Fribourg, Laura Thyrolf
Assistenz+Ton: Kivanc Kultu Kayta
Licht: Cilian-Vinzenz Deniz
Bühnenbild: Silvio Streddi
Spiel: 17 junge Menschen zwischen 14 und 16 Jahren

Dauer: 55 Min.
Alter: ab 10 Jahre

Facebook

Alle Veranstaltungen

Die Kommentare sind geschlossen.